Index / Darum ein Gutachten

Darum ein Gutachten!

Ein Gutachten verhindert im Einzelfall Schwierigkeiten:

Unbestritten ist, dass ein Werkstattprofi in der Lage ist, mittels heutiger Systeme einen Schaden zu kalkulieren, ähnlich wie es der Sachverständige tut. Unbestritten ist auch, dass man oft erst im Nachhinein weiß, ob ein Gutachten von entschiedener Bedeutung war. Das ist ähnlich mit der Nutzung eines Sicherheitsgurts. Meistens hat man ihn nicht gebraucht. Doch bei keiner Fahrt weiß man das vorher.

Wenn Sie mit Ihrem Fahrzeug schuldlos in einen Unfall verwickelt waren und nun Ansprüche gegenüber dem Verursacher bzw. gegen die Haftpflichtversicherung vom Unfallgegner geltend machen möchten, helfen wir gerne.

Sie können nun unsere Dienstleistung in Anspruch nehmen. Wir nehmen Ihnen gerne Arbeit ab und kümmern uns um die Abwicklung mit der Versicherung oder mit einem beauftragten Rechtsanwalt.

Für Sie ist unsere Dienstleistung völlig kostenlos. Mit einer unterschriebenen Abtretungserklärung rechnen wir direkt mit der gegnerischen Partei ab.

Mit einer aussagekräftigen Schadendokumentation helfen Sie auch bei eventuellem Verkauf des Fahrzeuges und beseitigen Zweifel gegenüber dem Käufer bei der Offenbarung des mittlerweile reparierten Unfallschadens.

Haben Sie Zweifel oder sind Sie evtl. durch Aussagen dritter verunsichert? Kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie kostenlos.

Ihr Sachverständigenbüro Vosse