Index / Historie

Historie

Herr Josef Vosse

Josef Vosse wurde am 19. März 1950 in Papenburg geboren. Er verließ die Volksschule 1964 und lernte den Beruf des Kfz-Mechanikers bis 1967. Er holte die Mittlere Reife und das Fachabitur nach und studierte von 1972 bis 1976 Maschinenbau. Als Volontär und als Mitarbeiter war er für ein Sachverständigenbüro in Bremen tätig.

Seit 1981 leitet Dipl. Ing. Josef Vosse sein eigenes Sachverständigenbüro in Wilhelmshaven. Seine Frau Adele Vosse unterstütz ihn seit mehr als 30 Jahren als Mitarbeiterin in dem eigenen Büro.

Er untersucht Fahrzeuge aller Art, erklärt und dokumentiert technische Sachverhalte. Meist handelt es sich um Unfallfahrzeuge. Josef Vosse begutachtet die Schäden und beziffert Werte, legt ggf. den Reparaturweg fest. Er ist tätig für Privatkunden oder deren Rechtsanwälte, für Werkstätten, Versicherungen und Gerichte. Meist geht es um Unfälle aber auch um verkaufte Fahrzeuge z.B. wenn Mängel aufgetreten sind oder verschwiegen wurden. Auch Fälle von Versicherungsbetrug gehören zu seinen Aufgaben.

Seit 1982 ist J. Vosse öffentlich bestellter Sachverständiger (IHK) für Kfz-Schäden und -bewertung. Seit dem Jahre 2004 ist er ebenso öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Schäden an und durch Fahrzeug-Waschanlagen.

Des Weiteren ist J. Vosse Vertragspartner von der Deutschen Automobil Treuhand (DAT), der Schadenschnellhilfe (SSH), des Allgemeinen Deutschen Automobil-Club (ADAC) sowie der Classic-Data Bewertungsorganisation. Er gehört dem Berufsverband freier Sachverständiger (BVSK) an.

Seit 1995 ist J. Vosse Mitglied des Prüfungsausschusses der IHK Hannover für Kfz Sachverständige.

Im Dezember 2006 begann die Volontärzeit für den mittlerweile zweiten Sachverständigen, Karosserie- und Fahrzeugbauer-Meister Florian Moldenhauer. Nach seiner Lehre zum Karosseriebauer und der anschließenden Beschäftigung im Büro Vosse konnte Moldenhauer viele Früchte und Arbeitsweisen von dem Dipl. Ing. Vosse ernten und anwenden. Die Meisterschulen Osnabrück/Emsland und Oldenburg besuchte F. Moldenhauer in Abendform, während seiner Volontärzeit im Sachverständigen Büro Vosse.

Das Büro verfügt somit über zwei Sachverständige, zwei Mitarbeiterinnen im Sekretariat / Buchhaltung und eine Teilzeitkraft für das Sekretariat.